interaktive Inhalte

  • -
  • -
  • -
  • -
  • -

Das Hauptelement des 7F-Fassadensystems stellt das Universalprofil PK130.20/1, das aus unserem Resysta Material besteht. Zu dem vollständigen 7F-System gehören:

RESYSTA PROFIL

PVC-UNTERKONSTR.

DIELENVERBINDER

Art.-Nr.:  PK130.20/1

Abmessung:  130mm x 20mm

Anwendung:  Fassaden, Zäune, Bänke, Terrassen

Gewicht:  1,9 kg/lfm

Materialbedarf für 1 m2ca. 7,7 lfm

Oberflächenstruktur:  geschliffen

Art.-Nr.:  LK70.38

Abmessung:  70mm x 38mm

Anwendung:  Fassaden, Bodenbeläge

Gewicht:  1,0 kg/lfm

Materialbedarf für 1 m2:  ca. 3 lfm

Art.-Nr.:  U-Clip

Anwendung:  Fassaden, Bodenbeläge

Materialbedarf für 1 m2:  ca. 48 St.

 

Das 7F-System ist das zweithäufigste System, das für den Bau von Fassaden eingesetzt wird. Anders als beim CP-System zeichnen sich die aus dem 7F-Profil erstellten Fassaden durch eine gleichmäßige glatte Oberfläche aus, die durch feine Abstände zwischen den Leisten getrennt ist (ca. 1,50 mm bei der Standardmontage). Diese Abstände können durch den Einbau zusätzlicher Einsätze individuell verändert und angepasst werden. Das hierfür verwendete Montagesystem SIHGA Dielenfix II gibt uns die Möglichkeit einer völlig flexiblen Verlegung der Dielen, in die senkrechte bzw. waagerechte Richtung, deshalb ist es auch für die Veredelung von Außenwänden mit komplexen Formen, bestens geeignet.

Dank der speziell verstärkten 7-Kammer Bausubstanz, zeichnet sich das Resysta PK130.20/1 Profil durch eine sehr hohe Beständigkeit aus und kann ebenso für Terassen sowie Zäune angewendet werden. Wie alle Resysta Produkte, ist auch dieses Profil in nahezu allen Farbvarianten erhältlich.


 

---
nach oben
//-->